Unvergessliche Reise mit Islandpferden

Vom Rücken der Islandpferde aus erleben wir vier unvergessliche Tage. Unterwegs mit dem Gepäck in Satteltaschen reiten wir über Sommerwiesen und durch Wälder. Dieses Jahr geht es auf der Vorjurakette nach Wolfwil an die Aare und wieder zurück. Täglich sitzen wir fünf bis sieben Stunden im Sattel und um uns auszuruhen kehren wir für die Nacht auf verschiedenen Höfen ein, wo sich die Pferde auf einen Stall oder eine Weide und die Reiter auf ein Bett, ein Zelt oder einen Heustock freuen dürfen. Wo wir nächtigen, werden wir jeweils auch zu Abend essen und frühstücken. Den Hunger am Mittag stillen wir mal mit einem Sandwich, ein andermal mit einem Nudelsalat oder ähnlichem. Wir werden Abends selber kochen oder grillen und auch unser Vesper für den nächsten Tag vorbereiten um dann am nächsten Tag zeitig aufzubrechen.

 Wenn du Lust auf ein einmaliges Abenteuer hast und einE guteR ReiterIn bist, dann melde dich an

 

 

Flyer "unvergessliche Reise mit Islandpferden"

Unvergessliche Reise mit Islandpferden 2016