Mobile Hippotherapie-K

Die Hippotherapie-K ist eine physiotherapeutische Behandlungsmassnahme auf neurophysiologischer und funktioneller (Klein-Vogelbach) Grundlage. Behandelt werden Menschen mit angeborenen und erworbenen neurologischen Bewegungsstörungen.

Die Grundversicherung übernimmt die Kosten bei Multiple Sklerose und die IV bei Cerebralparesen, wenn eine ärztliche Verordnung vorhanden ist.
Unsere Ausbildungen, bei den Ausbildungsverantwortlichen der Fachgruppe für Hippotherapie-K (SGH-K Ursula Künzle), ermöglicht uns eine bewegungsanalytische, neurologische Untersuchung durchzuführen und zu entscheiden, ob die Richtlinien für die Durchführung der Hippotherapie-K erfüllt sind. Als Hippotherapeutinnen sind wir für die Wahl des Pferdes (Ganganalyse) und die Hilfsmittelwahl verantwortlich. Wir machen eine genaue Befundaufnahme und bestimmen das Therapieziel. Wir kennen und überprüfen die Kriterien der Erfolgskontrolle. Als Grundlage dient uns eine Grundausbildung und unsere langjährigen Berufserfahrungen als Physio- und Hippotherapeutinnen.
Rumpftraining, Gleichgewicht und Lösen der verkrampften Muskulatur, in der freien Natur! Für alle bereichernd und selbstverständlich.
Das Pferd bietet sich als wertvollen Freund und Therapeut an.
Seit dem 1. März 2011 haben wir unsere neue mobile Hipporampe bei der HPS Lenzburg und Aarau eingeweiht. Für Rollstuhlpatienten steht die Rampe zur Verfügung, und auch gehbehinderte Patienten besteigen das Pferd über die Rampe. Somit ist es möglich, dass wir die Hippotherapie-K dezentral anbieten können.

Das Pferd wird von einem geschulten Pferdeführer geführt.
Anmeldungen mit dem üblichen Physiotherapieformular und dem Vermerk Hippotherapie-K
Vielen Dank für Ihr Interesse
Mit freundlichen Grüssen

Lenzburg

Montag in Lenzburg
Therapeutin Véronique Thiévent Wetter
für Kinder und Erwachsene
Telefon 062 892 00 79
Mail: v.thievent@hispeed.ch

Therapeutin Ester Polak
für Kinder und Erwachsene
Telefon 078 839 05 26
Mail: esterkui@hotmail.com

HPS Lenzburg Bericht in der Zeitschrift "Doppelpunkt"

 

Aarau

Dienstag in Aarau ZEKA (Telli)
Therapeutin Michéle Brülhart-Ganz
für Kinder und Jugendliche
Telefon 079 339 62 91 
Mail: m_bruelhart@hispeed.ch

Bis 31. Juli 2020 Donnerstag in Aarau HPS (Telli)
Therapeutin Ester Polak
für Kinder und Erwachsene
Telefon 078 839 05 26
Mail: esterkui@hotmail.com

Bremgarten

St. Josef-Stiftung

Leitung: Violeta Stojicevic Leiterin Physio-/Ergotherapie
Telefon 056 648 45 81
Mail: violeta.stojicevic@josef-stiftung.ch

Mittwoch:
Therapeutin Gordana Burkhalter
für Kinder und Erwachsene
Telefon 056 648 45 87
Mail: gordana.burkhalter@josef-stiftung.ch

Donnerstag und Freitag:
Therapeutin Armina Reljic
für Kinder und Jugendliche
Telefon 056 648 45 88
Mail: armina.reljic@josef-stiftung.ch

Therapeutin Caterina Pitteri
für Kinder und Erwachsene
Telefon 056 648 45 88
Mail: caterina.pitteri@josef-stiftung.ch

Baden

ZeKa Zentren körperbehinderte Aargau

Leitung: Nicole von Moos Teamleiterin Ambulatorium
Telefon 056 470 92 22
Mobile 076 577 98 33
Mail: nicole.vonmoos@zeka-ag.ch

Dienstag in Baden ZEKA  
Therapeutin Michéle Brülhart-Ganz
für Kinder und Jugendliche
Telefon 079 339 62 91 
Mail: m_bruelhart@hispeed.ch

Dienstag in Baden ZEKA  
Therapeutin Anette Koch
für Kinder und Jugendliche
Telefon 079 510 65 86

Stall Kipp, Gretzenbach

ab 1. August 2020 Donnerstag
Therapeutin Ester Polak
für Kinder und Erwachsene
Telefon 078 839 05 26
Mail: esterkui@hotmail.com

Talbach-Hof, Kipp Pensionsstall, Landwirtschaft Gränichen Gretzenbach, Pferde Islandpferde